Wie uns die Alten sungen

Nicht nur, daß Kontoren jetzt auch schon Konzerte geben, nein, sie verunglimpfen auch noch die Urheber der Musik durch fehlerhafte Orthographie, gepaart mit herablassender Pauschalisierung. Oder sollte das eine Anspielung auf die 3. Verszeile des schönen Weihnachtsliedes „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ sein?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.