Altus – in eigener Sache (II)

Nach der Premiere hier nun erneut ein mein Stimmfach betreffender Eintrag, diesmal mit eigenen Funden bestückt.

Dies zeigt eine ausgemachte Bosheit, wird hier doch männlichen Altisten schon gar nicht mehr subtil vorgeworfen, eine klangliche Ähnlichkeit mit Staubsaugern aufzuweisen. Ich verwahre mich hiermit in aller Deutlichkeit dagegen!
Hingegen zeigt das folgende Bild, daß es anscheinend auch ganz neue und unerwartete Einsatzmöglichkeiten gibt. Sollte es mit dem Singen einmal nicht mehr so gut klappen, gibt’s offenbar Anstellungsmöglichkeiten bei Karstadt:

Zu guter Letzt noch ein Internetfund, der mich wirklich begeistert. Nicht nur, daß es eine Firma gibt, die „Altus Bau“ heißt. Nein, es gibt in dieser Firma sogar einen Polier, der ein Namensvetter von mir ist! Unglaublich!

Altus – in eigener Sache (I)

Zur Abwechslung mal ein mein Stimmfach betreffender Eintrag, bestehend aus zwei Einsendungen.

Dies schickte mir Henning K., verbunden mit dem freundlichen Kommentar „Sei lieb, oder ich weise Dich da ein!!“
Nun, wenn ich es mir aussuchen kann, dann wähle ich doch lieber die Variante, die Mirko L. vorschlug: